Close
Izvēlieties valodu
Berlin Berlin
Deutschland
Berlin
Ukraine
Kiew
Lettland
Riga
Belarus
Minsk
Tschechien
Prag Brno
Slowakei
Bratislava
Reinigung als Geschenk Reinigung als Geschenk
Reinigung als Geschenk Reinigung als Geschenk
Deutschland
Ukraine
Lettland
Belarus
Tschechien
Slowakei

Sofa Polster reinigen – Praktische Tipps für Anfänger

Sofa Polster reinigen ist nicht schwer und kann mit Haushaltsmitteln gemacht werden. Wie es geht, erklären wir hier!

Selbstständiges Sofa polster reinigen – Wie geht man vor?

Es gibt bewährte Methoden dafür. Machen Sie sich mit Hausmitteln vertraut, um Flecken loszuwerden. Schöne klassische, gepolsterte Möbel kommen wieder in Mode und sind eine immer beliebtere Designlösung in vielen Wohnungen. Die Polsterung sieht beeindruckend aus und fühlt sich angenehm an. Allerdings erfordert sie regelmäßige sofa polster reinigen. Bezugsstoffe, die schnell verschmutzen können, können für den Benutzer, der Flecken entfernen möchte, eine große Herausforderung darstellen. Das Waschen der Polsterung eines alten oder neuen Möbelstücks kann schwierig sein. Deshalb ist es gut, Hausmittel für die sofa polster reinigen zu kennen. Man muss wissen, wie man es macht, ohne das Material zu beschädigen.

Ist das selbstständige Sofa polster reinigen immer möglich?

Das Entfernen von Flecken oder Schmutz von Möbeln kann sehr einfach sein. Andererseits gibt es ein paar Dinge zu beachten. Vor allem sollte man sich mit den Empfehlungen des Herstellers vertraut machen. Auf der Polsterung sollte ein Etikett sein, das darüber informiert, wie die sofa polster reinigen durchgeführt werden kann. Es gibt Stoffe, die eine spezielle Pflege erfordern. Am besten führt man zuerst eine Testreinigung durch.

Sofa polster reinigen mit Hausmitteln

Heutzutage verwenden Möbelhersteller meist moderne Bezüge. Das bedeutet spezielle Mikrofasern, die ziemlich fleckenresistent und leicht zu reinigen sind. Unabhängig davon sollte man sich an die regelmäßige Pflege erinnern, also häufiges Absaugen von Sofas, Sesseln oder Couches. Man sollte jedoch zu intensives manuelles Reinigen vermeiden, da dies Verfärbungen auf der Polsterung oder hässliche Flecken verursachen kann. Intensives Schrubben und starkes Reinigen der Polsterung kann den Stoff beschädigen.
  • Chemische Reinigungsmittel (z.B. in Form von Schaum)
  • Backpulver
  • Zitronensäure
  • Alkohol
  • Kartoffelmehl
Zur Reinigung können beispielsweise verwendet werden:

Sofa polster reinigen mit Backpulver

Wenn wir uns jedoch für die selbstständige Reinigung der Polsterung entscheiden, ist die Herstellung eines Hausmittels nicht schwierig. Es reicht ein Liter Wasser und ein Teelöffel Backpulver oder eine halbe Zitrone. Der Schwamm sollte in die Lösung getaucht werden. Dann das Wasser ausdrücken und die Polsterung vorsichtig in kreisenden Bewegungen abwischen. Nach der Reinigung sollte die Polsterung mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, um Reste des Reinigungsmittels zu entfernen. Eine solche sofa polster reinigen sollte regelmäßig durchgeführt werden.

Sofa polster reinigen – professionelle Dienstleistungen

Nicht jeder hat jedoch immer die Zeit, sich selbst um das Entfernen von Flecken von Möbeln zu kümmern. In solchen Fällen ist es am praktischsten, professionelle sofa polster reinigen zu beauftragen. Reinigungsfirmen verfügen über spezielle Werkzeuge. Erfahrene Profis wissen, welche Reinigungsmittel funktionieren, um selbst die schwierigsten Flecken effektiv und dauerhaft zu entfernen oder die Polsterung aufzufrischen. In diesem Fall kann man sicher sein, dass die sofa polster reinigen korrekt durchgeführt wird.
Sofareinigung bestellen
Diesen Artikel bewerten
Rate 1
Rate 1
Rate 1
Rate 1
Rate 1
Letzte Blogbeiträge